Private Tours®
Private Tour,
Tour Guide und
Touren in Rio
und Brasilien


English

ÜBERSICHT
Titelseite
Über uns
Transfers

CITY TOUR
Inhalt
Zimmer frei in Santa Tereza

TOUREN IN RIO
Inhalt
Paraty
Buzios & Arraial do Cabo

Itatiaia & Itamonte

Buzios Transfers


TOUREN IN BRASILIEN

Inhalt
Ouro Preto & Tiradentes
Pantanal & Bonito
Amazonas & Pará
Porto Seguro & Caravelas

Paranagua & Iguaçu
Tutoia & Lençois Maranhenses
Capivara & Sete Cidades Natl. Parks
Alter do Chão & Santarem


SÜD AMERIKA TOUREN
Bolivien & Peru
Iguaçu & Buenos Aires
TIPPS !


Falls Sie auf dem São Paulo Flughafen ( GRU Flughafen) in Brasilien ankommen oder zurückfliegen, aber trotzdem nach Rio de Janeiro fahren müssen, gibt es eine interessante Alternative, um etwas mehr von Brasilien zu sehen. Sie können eine entspannende Autofahrt nach Rio mit einplanen und auf dem Weg das historische Städtchen Paraty kennenlernen, welches auf halbem Weg die Küste entlang nach Rio liegt.

Eine weitere M
öglichkeit
für diejenigen die von São Paulo abfliegen, ist die Fahrt ab Paraty durch den Bocaina National Park Berg auf ( schon gepflastert ) bis zur Autobahn Rio-Sao Paulo und dann weiter zum GRU Flughafen, ca. 4 Stunden Fahrzeit.

Überlegen Sie sich's und erkundigen Sie sich über weitere Details.


Titel Seite Über uns Rio City Tours Rio  Tours Brasilien Tours Kontakte




PARATY oder PARATI
(*)
Trindade, one of the beaches
General view of Parati-Mirim
                        Trindade
     Ein früheres indianisches Gebiet mit vielen kleinen Buchten, inmitten idyllischer Natur und nur 27 km von Paraty entfernt. Der "Cachadaço" erinnert an ein Naturschwimmbecken un kann in ungefähr 15 Minuten auf einem ziemlich schwierigen Waldpfad erreicht werden.
                       Parati-Mirim
   Dieser alte Sklavenhafen ist ungefähr 19km von Paraty entfernt. Sehenswert sind dort die wiedererrichtete Kirche, die Ruinen einer Farm, einige Häuser und ein Kai aus Steinen. Ein ganz stilles Dorf, wo man gebratene Krabben und Bier in idyllisch schöner Umgebung geniessen kann. Auf dem Weg nach Paraty-Mirim kommen wir durch eine Indianerreservat.
The Murycana Farm
Ruins of an old waterwheel
Murycanafarm
       Die Murycanafarm liegt 8 km von Paraty entfernt in der Nähe der Landstrasse nach Cunha. Diese alte Kaffee und Zuckerrohrplantage darf man sich einfach nicht entgehen lassen. Das Museum, die Ruine der früheren Schnapsbrennerei und das gute Restaurant, in dem man einheimisches Landessen geniessen kann, muss man einfach besucht haben. Dort kann man auch die hausgemachten Erzeugnisse probieren. Die "Corisco" Schnaps- brennerei ist auch einen Besuch wert.
Eine schöne Bootsfahrt
        Eine private Bootsfahrt ist auch sehr zu empfehlen. Auf der Fahrt kann man eventuell ein altes Wasserwerk besuchen welches früher eine Maniok- mehlfabrik bediente. Normalerweise wird dieser Besuch auf den angebotenen Fahrten nicht gemacht. Inmitten kleiner Fische tauchen, oder auch auf der Fahrt fischen, kann ein einmaliges Erlebnis sein. Eine interessante Option wäre in Parati-Mirim auszusteigen und mit dem Bus nach Paraty zurück zu fahren.
The "Poço da Lage"
Enjoying Paraty at night
                      Wasserfälle
     In Paraty gibt es viele Wasserfälle. Einige befinden sich gleich an der Autobahn, andere sind nur einige Kilometer entfernt. Die meisten sind im Bocaina Nationalpark durch den auch die Cunhastrasse führt. "Poço da Lage" ist ein Beispiel für die Erlebnisse, die einen erwarten.
                  Paraty bei Nacht
In Paraty herrscht reges Nachtleben. Dort gibt es viele Lokale in denen das Musikangebot vom Jazz bis zur brasilianischen Volksmusik geht. In Paraty gibt es auch viele Volksfeste an Wochenenden. Ein gutes Beispiel ist das "Pingafest" im August. " Pinga oder cachaça" ist der hiesige Zuckerrohschnaps.
*Wenigstens eine Übernachtung wäre zu empfehlen.

 Tel: +(5521) 2232-9710       Handy: +(5521) 99175-1225
        Pedro Novak - Private Tours - Rio de Janeiro

      Bitte eintippen in Ihrem Emailkopf